6. Spieltag RU I (16.12.2017)

Großes Verletzungspech bei den 1. Rudower Damen!

Ein akuter Bandscheibenvorfall am letzten Spieltag und eine Sprunggelenksfraktur beim Training am Donnerstag, dazu eine akut Kranke, eine Spielerin im Urlaub und schon waren wir nur noch 8 spielfähige Frauen (davon eine Libera).
So mussten einige Spielerinnen auf ungewohnten Positionen spielen. Das gelang uns erstaunlich gut. Einstellung, Kampf und Stimmung ließen zu keinem Zeitpunkt Zweifel am Sieg aufkommen und so haben wir das Spiel gegen VCRM IV sicher mit 3:0 gewonnen.
 
Gegen RPB VIII im 2. Spiel des Tages, eine Mannschaft groß, jung und dynamisch, halfen auch großer Einsatz und kraftvolle Aufgaben nicht. Zwar konnten wir sie im 3. Satz nochmal ärgern, haben aber letztendlich mit 1:3 das Spiel abgegeben.
Insgesamt haben wir uns - mit einem Durchschnittsalter von immerhin 51 Jahren !!! - bravourös geschlagen.
 
Überraschender Weise führte VCRM im 3. Spiel schon mit 2:0 Sätzen, ehe RPB ihre Stärke wiederfand und das Spiel knapp mit 16:14 im Tiebreak für sich entschied.
 
Zufrieden mit unserer Leistung an diesem Spieltag beenden wir dieses Jahr und wünschen unseren Kranken schnelle Genesung !
© 2017 GbR S2software.de