Einstellung des Spiel- und Trainingsbetriebs im Amateursport bis zum 10. Januar 2021

Drucken

Liebe Volleyballerinnen und Volleyballer,


wie Ihr sicher wisst, sind erneut einschneidende Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung von Corona beschlossen worden, die ab dem 2.11.2020 gelten werden. Eine der Maßnahmen, die uns als Sportverein betrifft, ist die Einstellung des Spiel- und Trainingsbetriebs im Amateursport.

Wir stellen also unser Trainingsangebot im November vollständig ein.

Der Volleyballverband hat ebenfalls umgehend reagiert und den Spielbetrieb bereits mit sofortiger Wirkung eingestellt. Wie die Saison dann noch gewertet und ob überhaupt und in welchem Umfang weitergespielt werden kann, wird sich zeigen. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Noch ein interner Hinweis: Die bestellten Sachen aus der Vereinskollektion sind fertig. Wir geben in Kürze bekannt, wann und wie Ihr die Sachen unter Ausschluss von unmittelbarem Kontakt untereinander in unserer Geschäftsstelle abholen könnt.


Bleibt gesund und haltet durch.


Ralf Willkommen
-Abteilungsleiter-

Update 1: Der Spiel- und Trainingsbetriebs bleibt noch bis mindestens 10. Januar 2021 eingestellt.