2. Spieltag (23.09.18)

Gut gelaunt und bereit für unseren 2. Spieltag starteten wir zum Heimspiel als Schiedsgericht für das Spiel TSV GutsMuths gegen RPB.

Nachdem wir alle durchs Zuschauen in Angriffsstimmung waren, starteten wir hochmotiviert gegen GutsMuths ins Spiel und konnten hier souverän unsere Stärken ausspielen. Die Annahme und Abwehr saßen und auch unsere Angriffe konnten wir gut durchbringen.

Auf diese Weise gelang mit 3:0 der ersten Heim-Sieg der Saison.

Durch diesen Sieg und einige persönliche Fehden starteten wir noch motivierter und energiegeladen in das letzte Spiel des Tages gegen RPB. So konnten wir auch den ersten Satz für uns entscheiden.

Unser Gegner stellte daraufhin Block und Abwehr auf unsere großen Angreifer um und konnte uns damit sehr knapp 2 Sätze abnehmen. Den 4. Satz holten wir uns durch viel gute Stimmung und sehr hohe Einsatzbereitschaft wieder.

Leider reichte im entscheidenden Tie-Break die Kraft nicht mehr, da einige Damen z.T. unter Erkältung litten.

So mussten wir leider den Endsieg abgeben, freuen uns aber trotzdem über einen zusätzlichen Punkt für die Tabelle.

© 2017 GbR S2software.de