5. Spieltag der 2. Damen am 30.11.2019

Man muss auch (noch)mal verlieren können… 

Zu unserem 5. Spieltag fuhren wir nach Mitte und durften unsere Gegner (TSV Wedding II und VC Rotation Mitte II) bei einem langen ersten Spiel (2:3) ausgiebig beobachten. Leider hat uns dies nichts gebracht, denn wir verloren unser erstes Spiel gegen VC Rotation Mitte II schnell mit einem 0:3 (12:25, 13:25, 16:25). Am Spielergebnis ist sehr gut zu erkennen, dass bei uns im Team nicht wirklich viel harmoniert hat. Das Zusammenspiel auf dem Feld war leider kaum gegeben und wir haben es nur selten geschafft unsere Chancen in Punkte zu verwandeln. In der kleinen Pause zwischen den Spielen haben wir uns kurz gesammelt, um mit neuer Energie und Zuversicht in unser zweites Spiel gegen TSV Wedding II zu starten. Unser Vertretungscoach Ronny hat versucht uns von außen kräftig mit Auszeiten und Spielerwechseln zu unterstützen. Leider aber ohne Erfolg. Auch dieses Spiel endete mit einem 0:3 (10:25, 20:25, 17:25). Die Situation auf dem Feld war leider unverändert und wir schafften es auch in diesem Spiel nicht aus unserem „Loch“ auszubrechen.
 
IMAG35601
 
Trotz der letzten zwei weniger gelungenen Spieltage sind wir guter Dinge und voller Freude auf unsere Gegner am 15.11.2019. Freut euch nicht zu früh…
 
Haihappen uh ha ha!
© 2020 - Abteilung Volleyball des TSV Rudow 1888 | Realisierung mit freundlichen Unterstützung durch die GbR S2software.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.