Herbstturnier in Schulzendorf (26.10.2019)

Nach dem Vorrundensieg und einem Hänger in der Zwischenrunde erreichen die BlockBusterBerlin den 5. Platz. beim Herbstturnier in Schulzendorf

 
Herbstzeit – Turnierzeit… Für die Freizeitvolleyballer in Berlin und Brandenburg beginnt jedes Jahr im Herbst die Zeit der Turniere… Der SVS Schulzendorf gleich am Südrand Berlins lädt seit vielen Jahren Ende Oktober zu Freizeitturnieren ein. Auch jetzt trafen sich wieder 12 Mannschaften, für die es nichts Schöneres gibt, als sich am Samstag in einer Sporthalle mit Gleichgesinnten am Netz zu duellieren – und das bei dem herrlichen Wetter draußen…

Eine der Freizeitmannschaften der Abteilung Volleyball im TSV Rudow Berlin ist unsere BlockBusterBerlin mit dem Trainer Volker Lengnik. Treffpunkt 9 Uhr vor der Halle schafften wir alle pünktlich – erste Hürde genommen… Warmmachen, Teambesprechnung, Turniereröffnung, los geht’s! Wie im Freizeitbereich MIXED üblich müssen von den sechs Spielern auf dem Feld mindestens 2 weiblich sein. Alternativ kann hier statt einer Dame auch ein Herr ab 65 Jahre eingesetzt werden. Interessanterweise haben dies 2 Mannschaften sogar getan (zum Turniersieg hat das aber für beide nicht gereicht).

Unsere Mannschaft hatte sich beim Training der letzten Wochen auf die geordnete Bewegung der Spieler auf dem Feld während der verschiedenen Spielphasen konzentriert. Schon ab dem ersten Spiel dieses Wochenendes zeigte es sich, dass sich das Training gelohnt hat: Gute Abwehrarbeit war die beste Voraussetzung, um das eigene Angriffsspiel aufbauen und erfolgreich abschließen zu können. So macht Volleyball Spaß!

Die BlockBusterBerlin beendeten die Vorrunde als Erste ihrer Staffel. Ein leises „Finale“ raunte schon durch die Köpfe… In der Zwischenrunde folgte dann aber eine etwas unkonzentrierte Phase, so dass die Chance auf das Erreichen der Spitzenplätze vergeben war, schade… Im letzten Spiel um die Platzierung gaben wir noch einmal alles und gewannen so unser Spiel dieses Tages – das gab noch einmal ein richtig gutes Hochgefühl beim Verlassen der Halle. 

Schlussendlich haben wir einen guten fünften Platz erreicht, alle Körperteile sind heil geblieben, und wir konnten am Nachmittag sogar einen Rückkehrer nach überstandener Knie-OP auf dem Feld begrüßen. 

Ein riesengroßer Dank geht an den SVS Schulzendorf und das Team der Organisatoren der Turniere mit Rainer Stöver an der Spitze: Es ist nicht selbstverständlich, dass sich Menschen immer wieder so viel Zeit nehmen, um solche Veranstaltungen zu organisieren und durchzuführen.Diese Menschen finden sich auch in unserer Abteilung, jedes Jahr richten wir ein Frühlingsturnier für bis 12 Mannschaften aus. Es bleiben also noch ein paar Monate, um weiter zu trainieren und uns zu verbessern…

Sportliche Grüße aus der Abteilung Volleyball, Roman Lorenz (für BlockBusterBerlin)

 BBB Herbstturnier 2019

© 2017 GbR S2software.de